Spanien : Del Bosque verlängert bis 2016

Spaniens Fußball-Nationaltrainer Vicente del Bosque hat seinen Vertrag beim Welt- und Europameister um zwei Jahre verlängert.

„Ich kann bestätigen, dass ich einen Kontakt bei der Selección bis 2016 unterschrieben habe“, sagte der Coach am Freitag in Malabo in Äquatorialguinea. Spanien bestreitet an diesem Samstag ein Testspiel gegen das Team aus dem zentralafrikanischen Land.

Del Bosques bisheriger Vertrag lief bis zur WM 2014 in Brasilien. In Spanien ist es üblich, dass die Nationaltrainer vor einer Welt- oder Europameisterschaft ein Angebot zu einer Vertragsverlängerung erhalten. Damit will der Verband RFEF dem jeweiligen Coach den Rücken stärken.

Del Bosque hatte den Posten 2008 angetreten, nachdem Spanien mit Trainer Luis Aragonés Europameister geworden war. 2010 führte er die Selección in Südafrika zum ersten WM-Titel. 2012 verteidigte er mit Spanien den Titel des Europameisters. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben