Spanien : König Juan Carlos und Regierungschef Zapatero kommen zum Finale

Der spanische König Juan Carlos und Ministerpräsident José Luis Rodríguez Zapatero werden zum Finale der Fußballeuropameisterschaft zwischen Spanien und Deutschland am Sonntag nach Wien reisen. Dies verlautete am Freitag aus Madrider Regierungskreisen.

Der Monarch hatte in der österreichischen Hauptstadt bereits das Viertelfinalspiel der Spanier gegen Italien miterlebt, das die Selección im Elfmeterschießen für sich entschied. Das spanische Königshaus bestätigte die Reise von Juan Carlos zum Finale nach Wien. Es sei aber noch unklar, ob der Monarch dabei von Königin Sofía begleitet werde, sagte ein Sprecher. Beim Halbfinalspiel Spanien gegen Russland (3:0) hatten Kronprinz Felipe und Prinzessin Letizia ihrer Mannschaft auf der Tribüne die Daumengedrückt. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben