SPANIEN : Real in der Krise

Real Madrid

verabschiedet sich in Spanien früh aus dem Titelrennen. Ein 0:1 bei Betis Sevilla stürzte den Meister in eine Krise. Trainer José Mourinho wechselte die schwachen Mesut Özil und Sami Khedira schon zur Pause aus. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar