SPANIEN VERLIERT : 1:0-Sieg für England

Dank Frank Lampard vom FC Chelsea haben Englands Fußballer einen Sieg im Testspiel gegen Welt- und Europameister Spanien gefeiert. Das Team von Trainer Fabio Capello setzte sich im Londoner Wembleystadion mit 1:0 (0:0) gegen überlegene, aber offensiv harmlose Spanier durch. Es war der erste Erfolg der Engländer über Spanien seit zehn Jahren. Nach einem Kopfball von Darren Bent an den Pfosten drückte Lampard in der 49. Minute den Ball zum entscheidenden Treffer über die Linie. Der Weltmeister hatte zwar in der ersten Halbzeit knapp 75 Prozent Ballbesitz, konnte die Überlegenheit jedoch nicht ausnutzen. Spaniens Torwart Iker Casillas hatte in seinem 126. Länderspiel, mit dem er Andoni Zubizarreta als Spaniens Rekordnationalspieler einholte, in 45 Minuten kaum etwas zu tun und wurde zur Halbzeit ausgewechselt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben