Sport : SPANIEN

-

Die Stars. Angeführt wird Spanien von Real Madrids Torjäger Raul, der mit 28 Jahren schon 91 Länderspiele hinter sich hat. Jungstar und vielleicht einmal Nachfolger von Nationalkapitän Raul ist Fernando José Torres (Atletico Madrid), mit acht Treffern Spaniens bester Torschütze in der Qualifikation. Daneben gibt es viele bekannte Spieler wie Torwart Iker Casillas – die Stars in der Liga Spaniens sind allerdings meist die Ausländer.

Die Erfolge. 1950 wurde Spanien WM-Vierter, 1964 Europameister. Seitdem ist wenig passiert: Spanien hat zehnmal an einer WM teilgenommen, kam aber nie über das Viertelfinale hinaus.

Die Chancen. Vereine Weltklasse – Nationalelf Mittelmaß: Die Auswahl hat in Spanien bei Spielern und Öffentlichkeit nicht den Stellenwert der Klubs. Mehr als das Viertelfinale wäre eine Überraschung. cv

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben