Special Olympics : Deutschland mit 180 Sportlern nach Schanghai

Bei den "Special Olympics World Summer Games" für Menschen mit geistiger Behinderung vom 2. bis 11. Oktober ist Deutschland eins von 169 Teilnehmerländern.

BerlinDie gesamte deutsche Mannschaft bei den "Special Olympics World Summer Games" für Menschen mit geistiger Behinderung, bestehend aus Sportlern und Betreuern, umfasst 280 Personen. Wie auf einem Empfang in der Botschaft der Volksrepublik China in Berlin bekannt gegeben wurde, gehen die 180 Aktiven zwischen 2. und 11. Oktober in 18 Sportarten an den Start. Insgesamt sind 169 Länder mit rund 7000 Athleten sowie Betreuern in Schanghai vertreten.

Am Donnerstag wird in Athen für die Special Olympics das Olympische Feuer entzündet, das in einem Fackellauf nach Schanghai getragen wird. Der Umbau der Sportstätten soll bis Ende dieses Monats vollendet sein. 40.000 Helfer stehen bereit. Die Summer Games fanden erstmals 1968 in Chicago statt. (mit dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar