Sport : Spielerwechsel: Tomic verlässt Alba

Drazan Tomic spielt ab sofort für den französischen Erstligisten Elan Chalon. Diesen überraschenden Wechsel gab der Deutsche Baskteball-Meister Alba Berlin gestern bekannt. Der 26-jährige Spieler unterschrieb bei seinem neuen Verein einen Vertrag bis zum Saisonende. Die Franzosen liegen im Saporta-Cup auf Playoff-Kurs und haben Tomic auf Grund der zuletzt gezeigten Leistungen ein lukratives Angebot unterbreitet. "Drazan hat uns in den letzten zwei Monaten geholfen, die Verletzungen von Jörg Lütcke und Stefano Garris zu kompensieren. Mit dem Vertrag in Frankreich hat er diese Zeit auch für sich persönlich gut genutzt. Ich wünsche ihm viel Erfolg", sagte Alba-Cheftrainer Emir Mutapcic. Drazan Tomic verlässt Alba Berlin nur knapp zwei Monate nach seinem Comeback. Nach einer Verletzungsserie hatte Alba den Spieler vom früheren Vizemeister Telekom Baskets Bonn zurück an die Spree geholt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben