Spitzensport : Innenministerium stockt Förderung auf

Acht Millionen Euro mehr: Bundesinnenminister Thomas de Maizière will den Spitzensport finanziell stärker fördern.

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hat die Spitzensportförderung aufgestockt. Durch Umschichtungen im Haushalt seines Ressorts sollen von jetzt an jedes Jahr zusätzlich acht Millionen Euro in die Unterstützung des Spitzensports fließen, erklärte der auch für den Sport zuständige Minister am Mittwoch. Bislang liege die Förderung bei rund 130 Millionen pro Jahr. „Durch die Aufstockung ist auch die Finanzierung
der Nationalen Anti-Doping-Agentur gesichert“, sagte de Maizière. Das Bundeskabinett hatte am Mittwoch die Haushaltspläne von Finanzminister Wolfgang Schäuble für dieses Jahr gebilligt. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar