Sport : Sport 2000: Angekommen im neuen Jahrtausend

TEXT

JANUAR



06.01. Andreas Widhölzl (Österreich) gewinnt die Vierschanzentournee, Martin Schmitt wird Dritter.



11.01. Die Italiener Silvio Martinelli/Marco Villa gewinnen das 89. Berliner Sechstagerennen.



29.01. Hanka Kupfernagel (Berlin) wird in den Niederlanden Rad-Weltmeisterin im Querfeldeinfahren.



FEBRUAR



06.02. In Milwaukee holt die Berlinerin Clauda Pechstein den Titel bei der Allround-WM der Eisschnellläufer.



23.02. In Amsterdam wird Lothar Matthäus beim 1:2 gegen die Niederlande mit 144 Länderspielen alleiniger Fußball-Weltrekordler.



MÄRZ



05.03. Martin Schmitt (Furtwangen) gewinnt in Lahti vorzeitig den Gesamt-Weltcup im Skispringen.



12.03. Der Berliner Andreas Klöden siegt bei der Radfernfahrt Paris - Nizza.



12.03. Michael Schumacher (Kerpen) gewinnt zum Formel-1-Auftakt den WM-Lauf in Melbourne.



12.03. Hermann Maier (Österreich) wird Gewinner des Ski-Gesamtweltcups.



19.03. Sven Hannawald gewinnt in Planica den Skiflug-Weltcup.



19.03. Zum dritten Male triumphiert Radprofi Erik Zabel (Unna) bei Mailand - San Remo.



APRIL



02.04. Deutscher Basketball-Pokalsieger der Herren werden die Skyliners Frankfurt durch ein 76:68 gegen Alba.



09.04. Das deutsche Davispokal-Team verliert im Viertelfinale 2:3 gegen den Cupverteidiger Australien.



MAI



06.05. Bayern München wird durch ein 3:0 gegen Werder Bremen im Berliner Olympiastadion DFB-Pokalsieger.



09.05. Trotz eines 2:1-Sieges (Hinspiel 0:2) scheidet der Deutsche Fußballmeister Bayern München im Halbfinale der Champions League gegen Real Madrid aus.



14.05. In Berlin gewinnt Conchita Martinez (Spanien) die German Open der Tennisspielerinnen.



20.05. FC Bayern München wird zum 16. Mal Deutscher Fußballmeister.



26.05. Alba Berlin holt sich gegen Bayer Leverkusen zum vierten Mal in Folge den deutschen Basketball-Titel.



JUNI



18.06. Der Weltrekord der Hamburgerin Sandra Völker über 50 m Rücken ist der Höhepunkt der deutschen Schwimm-Titelkämpfe in Berlin.

22.06. Dieter Baumann wird vom Deutschen Leichtathletik-Verband trotz zweier positiver Proben vom Dopingverdacht freigesprochen, später aber vom internationalen Verband für zwei Jahre gesperrt.



JULI



09.07. In Wimbledon gewinnt Pete Sampras (USA) gegen Patrick Rafter (Australien) den Titel.



18.07. Im wichtigsten Prozess um Doping im DDR-Sport werden Manfred Ewald zu 22 Monaten und der Sportmediziner Manfred Höppner zu 18 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt.



AUGUST



16.08. Im ersten Fußball-Länderspiel unter dem neuen Teamchef Rudi Völler bezwingt Deutschland in Hannover Spanien mit 4:1.



SEPTEMBER



02.09. In Hamburg gewinnt die deutsche Fußball-Nationalmannschaft das erste Qualifikationsspiel zur nächsten Weltmeisterschaft 2002 in Japan und Südkorea gegen Griechenland mit 2:0.



OKTOBER



07.10. Deutschland gewinnt das WM-Qualifikationsspiel im Londoner Wembleystadion 1:0 gegen England.



23.10. Ringer-Olympiasieger Alexander Leipold (Schifferstadt) muss seine Goldmedaille wegen Dopings abgeben.



NOVEMBER





01.11. Borussia Dortmund geht als erster deutscher Fußballverein an die Börse.





DEZEMBER



07.12. Hertha BSC scheidet durch eine 1:2-Niederlage bei Inter Mailand aus dem Uefa-Pokal aus.



20.12. Durch einen 1:0-Sieg über VfL Bochum zieht der 1. FC Union ins Halbfinale des DFB-Pokals ein.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben