SPORT im Winter : SPORT im Winter

SKI ALPIN

Erik Guay gewinnt Abfahrt in Gröden

Die deutschen Männer warten weiter auf die Olympia-Qualifikation in der Abfahrt. Beim Rennen in Gröden schaffte Tobias Stechert am Samstag als einziger mit dem geteilten 29. Rang eine Top-30-Platzierung. Sieger wurde der Kanadier Erik Guay vor dem Norweger Kjetil Jansrud und dem Franzosen Johan Clarey. Der favorisierte Norweger Aksel Lund Svindal verpasste die Podestplätze.dpa

NORDISCHE KOMBINATION

Frenzel verpasst vierten Saisonsieg

Weltmeister Eric Frenzel hat beim Heim-Weltcup in Schonach seinen vierten Saisonsieg verpasst. Der Oberwiesenthaler wurde am Samstag nach einem Sprung und dem abschließenden 10-Kilometer-Lauf Fünfter und hatte 5,6 Sekunden Rückstand auf den siegreichen Norweger Magnus Moan.dpa

SKISPRINGEN

Olympia-Aus für Seifriedsberger

Österreichs Top-Athletin Jacqueline Seifriedsberger hat sich einen Kreuzbandriss zugezogen und fällt ein halbes Jahr aus. Die 22-Jährige erlitt bei einem Trainingssturz am Freitagabend beim Weltcup in Hinterzarten zudem einen Meniskusschaden. Die WM-Dritte verpasst damit die Olympischen Winterspiele in Sotschi, bei denen erstmals in der Geschichte Medaillen im Frauen-Skisprung vergeben werden.dpa

RODELN

Loch holt deutschen Meistertitel

Olympiasieger Felix Loch hat bei den deutschen Meisterschaften in Winterberg seinen vierten nationalen Meistertitel eingefahren. Bei den Frauen war in Abwesenheit von Weltmeisterin Natalie Geisenberger Olympiasiegerin Tatjana Hüfner nicht zu schlagen und fuhr überlegen ihren dritten Meistertitel ein. Bei den Doppelsitzern sicherten sich die WM-Zweiten Toni Eggert und Sascha Benecken erstmals den Titel.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar