Sportförderung : Curling gerettet

Der Deutsche Curling-Verband (DCV) bleibt in der Spitzensportförderung.

Wie der DCV am Dienstag mitteilte, habe man mit dem Deutschen Olympischen Sport-Bund (DOSB) eine Einigung erzielt. „Wir haben uns mit dem DOSB dahingehend verständigt, dass wir die Rahmenbedingungen für unseren Sport weiter professionalisieren und den Fokus auf junge, vielversprechende Talente legen“, sagte Präsident Dieter Kolb. Im Leistungsbereich wolle sich der Verband „komplett neu aufstellen“. Die Curler werden
damit auch in Zukunft Fördermittel aus dem Bundesinnenministerium erhalten. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben