Sportler des Jahres : Harting und Schulte Berlins Sportler des Jahres

Wie jedes Jahr findet auch 2012 wieder die Wahl zu Berlins Sportlern des Jahres statt. Dabei wurden der und die Sportler/-in, sowie der Trainer und die Mannschaft des Jahres vom Publikum und einer Jury aus Berliner Journalisten gewählt.

Erstmals entschied neben dem Publikum eine Jury aus Berliner Journalisten bei der Wahl zu Berlins Sportler des Jahres mit. Die Ergebnisse aus Publikumswahl und Expertenjury flossen zu jeweils 50 Prozent ins Endergebnis ein. Sportler des Jahres wurde Robert Harting (vorne rechts), Sportlerin des Jahres Daniela Schulte (links daneben).
Weitere Bilder anzeigen
Foto: dpa
08.12.2012 22:24Erstmals entschied neben dem Publikum eine Jury aus Berliner Journalisten bei der Wahl zu Berlins Sportler des Jahres mit. Die...

Die zur Wahl stehenden Kandidaten wurden wie schon in den vergangenen Jahren von Sportjournalisten der größten Berliner Medien nominiert. Jeweils zehn Sportler oder Mannschaften standen pro Kategorie zur Wahl. Erstmals entschied neben dem Publikum eine Jury aus Berliner Journalisten bei der Wahl mit. Die Ergebnisse aus Publikumswahl und Expertenjury flossen zu jeweils 50 Prozent ins Endergebnis ein. Außerdem vergab die Jury für die Hockyspielerin Natascha Keller und den Eishockeyspieler Sven Felski Ehrenpreise. Beide hatten im Jahr 2012 ihre langjährigen erfolgreichen Karrieren beendet.

Frauen

Daniela Schulte (Schwimmen) 14,29

Sabine Lisicki (Tennis) 13,31

Natascha Keller (Hockey) 12,19

Britta Oppelt (Rudern) 9,98

Marianne Buggenhagen (Kugelst.) 9,49

Männer

Robert Harting (Diskuswurf) 30,82

Martin Häner (Hockey) 11,84

Arthur Abraham (Boxen) 11,54

Andreas Kuffner (Rudern) 8,71

Martin Sauer (Rudern) 7,49

Mannschaften

Eisbären Berlin (Eishockey) 20,03

Brink/Reckermann (Beachvolley.) 15,02

Berlin Volleys (Volleyball) 13,91

Füchse Berlin (Handball) 12,08

BHC Herren (Hockey) 8,45

Sportler des Jahres 2012
Erstmals entschied neben dem Publikum eine Jury aus Berliner Journalisten bei der Wahl zu Berlins Sportler des Jahres mit. Die Ergebnisse aus Publikumswahl und Expertenjury flossen zu jeweils 50 Prozent ins Endergebnis ein. Sportler des Jahres wurde Robert Harting (vorne rechts), Sportlerin des Jahres Daniela Schulte (links daneben).
Weitere Bilder anzeigen
1 von 12Foto: dpa
08.12.2012 22:24Erstmals entschied neben dem Publikum eine Jury aus Berliner Journalisten bei der Wahl zu Berlins Sportler des Jahres mit. Die...

Trainer/Manager

Don Jackson (Eisbären) 15,86

Dagur Sigurdsson (Füchse) 11,58

Ulli Wegner (Boxen) 10,75

Kaweh Niroomand (Berlin Volleys) 10,65

Werner Goldmann (Leichtathletik)10,08