Sport : Sportnachrichten: Berliner Sport

Endlich Visum für Mesin

Aufatmen bei den Berlin Capitals in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL): Torhüter Andrej Mesin stieß endlich zur Mannschaft, nachdem er über eine Woche lang in Moskau auf sein Visum gewartet hatte.

Eisbären müssen draußen bleiben

Mitarbeiter der Senatsverwaltung haben gestern den Spielern des EHC Eisbären aus der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) zunächst den Zutritt zum Training verweigert. "Der Trainingsvertrag war von den Verantwortlichen des Klubs noch nicht unterschrieben. Nachdem er unterzeichnet war, konnten die Spieler mit einer Viertelstunde Verspätung aufs Eis", erklärte Peter Schließer, der Verwalter des Olympiastadions.

Benefizturnier mit Boxstars

Graciano und Ralf Rocchigiani treten am Sonnabend (14-18 Uhr) in einer "Boxer-Auswahl" beim Benefiz-Fußballturnier des BSC Rehberge im Stadion Rehberge an. Zum Team gehören auch die Weltmeister Arthur Gregorian (Leichtgewicht) und Juan Carlos Gomez (Cruisergewicht). Auch die Fußballer Axel Kruse, Steffen Karl und Uli Borowka haben zugesagt. Der Erlös kommt Rollstuhlfahrern und der Jugend des BSC zugute.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben