Sport : SPRINGSTEINS APOTHEKE

-

Im Haus von Thomas Springstein ist nach Informationen des Tagesspiegel eine größere Menge an Arzneimitteln mit Dopingsubstanzen gefunden worden als bisher bekannt war. Springsteins Rechtsanwalt PeterMichael Diestel erklärte, es handele sich um so genannte Anti-Aging-Produkte , die Springstein ausschließlich zum Eigengebrauch genommen habe. Roland Augustin, der Geschäftsführer der Nationalen Anti-Doping-Agentur sagte daraufhin: „Das ist genau das, was ich als Ausrede erwartet hatte.“ Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar