St. Pauli nur 0:0 : Zweite Liga: Hannover 96 gewinnt Verfolgerduell

Hannover hat den Relegationsplatz gegen Verfolger Heidenheim verteidigt. St. Pauli gerät im Abstiegskampf der Zweiten Liga immer tiefer in die Bredouille. Und Fürth feiert nächsten Erfolg.

Hannovers Martin Harnik bejubelt sein Tor zum 1:1 gegen Heidenheim.
Hannovers Martin Harnik bejubelt sein Tor zum 1:1 gegen Heidenheim.Foto: dpa

Hannover 96 hat den Relegationsplatz drei in der 2. Fußball-Bundesliga mit einem 3:2 (1:1)-Erfolg gegen Verfolger 1. FC Heidenheim verteidigt. Mit nunmehr 28 Punkten haben die Niedersachsen den Rückstand auf den Tabellenzweiten VfB Stuttgart vorerst auf einen Punkt verkürzt. Heidenheim ging am Freitagabend zwar durch John Verhoek (42. Minute) und einem Eigentor von Waldemar Anton (60.) jeweils in Führung, doch Martin Harnik (45.+1) und Niclas Füllkrug (68.) konnten ausgleichen. Den Siegtreffer für 96 erzielte der starke Noah Joel Sarenren Bazee nur zwei Minuten nach dem 2:2. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar