Sport : St. Pauli steigt in die Zweite Liga auf

-

Hamburg - Der FC St. Pauli ist in die Zweite Fußball-Bundesliga aufgestiegen. Die Hamburger trennten sich am Freitagabend im heimischen Millerntorstadion von Dynamo Dresden mit 2:2 (1:1) und sind einen Spieltag vor Saisonende nicht mehr von einem der beiden ersten Plätze in der Regionalliga Nord zu verdrängen. Charles Takyi per Foulelfmeter und Carsten Rothenbach erzielten die Treffer für St. Pauli. Pavel David traf für die Gäste zwei Mal . Nach vierjähriger Drittklassigkeit feierten 15 300 Zuschauer im Stadion und mehr als 20 000 beim Public Viewing auf dem Spielbudenplatz an der Reeperbahn den Aufstieg. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben