Sport : Stimmen: „Einfach nur Ekel erregend“

-

Arlene Landis, Mutter von Floyd Landis: „Wenn er Medikamente wegen seiner Hüfte genommen hat, trifft ihn keine Schuld. Wenn es etwas Schlimmes war, hat er den Sieg nicht verdient.“

Nikolaus Brender, ZDF-Chefredakteur: „Wir müssen über ein Ende der Berichterstattung über die Tour nachdenken. Wir haben einen Fernsehvertrag über eine Sportveranstaltung und nicht über eine Pharma-Leistungsschau abgeschlossen.“

Hans-Michael Holczer, Sportlicher Leiter Team Gerolsteiner: „Das ist einfach nur Ekel erregend. Vielleicht sollten wir den gesamten Profi-Radsport sechs Wochen stoppen und nach dem nächsten Dopingfall wieder sechs Wochen.“

Christian Frommert, Sprecher T-Mobile-Team: „Jetzt wird wohl auch dem Letzten klar, dass nur noch eine knallharte Linie und ein tiefgreifender Strukturwandel den Radsport retten können.“

Rolf Aldag, designierter Manager des T-Mobile-Teams: „Die Tour war mal Champions League. Jetzt sind wir auf Regionalliga-Niveau.“ Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben