STIMMEN ZUM RÜCKTRITT : „Der größte Rennfahrer des Jahrhunderts“

Lewis Hamilton (Formel-1-Fahrer und Nachfolger Schumachers):

„Michael ist eine Legende in unserem Sport. Ich fühle mich privilegiert, mit ihm in der Formel 1 gefahren zu sein. Ich denke, niemand kann Michael ersetzen."

Nico Rosberg (Teamkollege):

„Michael hat viel dazu beigetragen, die Formel 1 in Deutschland so populär zu machen. Ich kann mich sehr, sehr glücklich schätzen, dass ich ihn drei Jahre als Teamkollegen hatte.“

Norbert Haug (Motorsportchef bei Mercedes):

„Unser Team, Mercedes-Benz und Daimler bedanken sich herzlich bei Michael für all seine Arbeit, seine beispielhafte

Hingabe und seine Loyalität.“

Ross Brawn (Mercedes-Teamchef):

„Er ist der größte Rennfahrer des Jahrhunderts. Es war ein großes Privileg, mit Michael von Anfang an zusammen zu arbeiten. Wir hatten fantastische, aber auch harte Zeiten. Michael hat in seiner zweiten Karriere dem Team sehr geholfen, was viele Leute nicht sehen.“



Niki Lauda (künftiger Chef des

Aufsichtsrats vom Mercedes-Team)

„Ich finde es traurig und schade für den ganzen Motorsport, aber das ändert nichts an der Tatsache, dass Michael Schumacher für sich eine Entscheidung getroffen hat.“ Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar