Straßenrennen : Rad-Gold für Spanier Sanchez

Der spanische Radprofi Samuel Sanchez hat am Sonntag das olympische Straßenrennen in Peking gewonnen.

Er siegte nach 245,4 Kilometern und 6:23:49 Stunden vor dem Italiener Davide Rebellin und Fabian Cancellara aus der Schweiz. Die deutschen Fahrer konnten bei dem kraftraubenden Rennen in der schwülheißen Hitze von Peking nicht in die Entscheidung eingreifen. Der Freiburger Fabian Wegmann hielt sich noch am längsten in der Spitzengruppe. Der im Vorfeld zu den Medaillen-Kandidaten gezählte Stefan Schumacher aus Nürtingen stieg vor den zwei Finalrunden auf dem abschließenden Rundkurs aus. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar