Sport : Streit um neue Haarprobe: Das US-Labor

Die American Medical Laboratories Inc., welche nach Angaben der "Bild"-Zeitung die neue Haaranalyse des früheren Leverkusener Trainers Christoph Daum machte, ist eine Laborkette, die neben DNA-Analysen auch Drogen- und Alkohol-Tests vornimmt. Auf der Homepage ( www.aml.com ) bezeichnet sich das Institut als "Amerikas einziges Testlabor, das sowohl Urin- und Blut- als auch Haarproben" analysiert. Das Unternehmen hat zwei Basis-Labors in Washington DC und Las Vegas. American Medical Laboratories arbeitet mit 360 Krankenhäusern und 160 eigenständigen Laboren zusammen. Das Unternehmen beschäftigt nach eigenen Angaben insgesamt 2700 Mitarbeiter.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben