STREIT UMS BUDGET : Steigt Ferrari aus?

Ferrari hat nun auch offiziell mit einem

Verzicht auf die Teilnahme an der

Formel-1-WM 2010 gedroht, wenn

die vom Automobil-Weltverband Fia beschlossene Budgetobergrenze von 45 Millionen Euro nicht geändert wird. Das teilte Ferrari nach einer Vorstandssitzung mit. Auch andere Autohersteller, darunter BMW und Toyota, haben zuletzt die Regeländerung kritisiert und einen Rückzug erwogen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben