Sport : Stuttgart braucht in Glasgow einen Sieg

Stuttgart - Pause für die Krise oder Aus für den Trainer? Das Champions-League-Spiel bei den Glasgow Rangers wird für den kriselnden VfB Stuttgart und seinen Coach Markus Babbel richtungsweisend. „Wir wollen ins Achtelfinale, darum wollen wir das Spiel gewinnen“, sagte der nach dem 1:1 gegen Hertha wieder unter Druck geratene Teamchef vor der Partie am Dienstag (20.45 Uhr/live bei Sky). Nach zehn Spielen ohne Sieg und dem Sturz auf den Bundesliga-Relegationsplatz braucht der VfB ein Erfolgserlebnis, auch um nicht die Chance auf weitere Millioneneinnahmen zu verpassen. Mit nur drei Punkten aus vier Partien ist dem VfB in der Gruppe G Tabellenführer FC Sevilla mit zehn Punkten schon enteilt und der rumänische Klub Unirea Urziceni liegt zwei Zähler voran auf dem zweiten Rang, der zur Teilnahme am Achtelfinale berechtigt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben