Sport : Sven Beuckert lässt sich beobachten

A.G.

Das Wetter ist schon schlimm. Muss der FC Hansa Rostock die Stadt jetzt auch noch durcheinanderwirbeln? Der Bundesligist hat angeblich nicht nur Interesse an Unions Mittelfeldspieler Cristian Fiel, sondern auch an Torwart Sven Beuckert. "Ich werde schon länger von Hansa beobachtet", erzählte Unions Torwart der "BZ". Hansas Trainer Armin Veh sagt: "Beuckert ist ein guter Mann." Also gibt es Kontakte? "Naja. Ich kenne ihn aus dem Fernsehen."

Zum Thema Bundesliga aktuell: Ergebnisse und Tabellen
Bundesliga-Tippspiel: Das interaktive Fußball-Toto von meinberlin.de Hansa Rostock hat ein Torwartproblem: Stammkeeper Mathias Schober fällt verletzt bis zum Saisonende aus, Ersatztorwart Perry Bräutigam wird seine Karriere beenden. In der laufenden Saison dürfen die Klubs keine Spieler verpflichten. Beuckert, der bis 2003 bei Union unter Vertrag steht, könnte erst im Sommer wechseln. Dann ist Schober wieder fit. "Noch ein kleiner Tipp", sagt Veh. "Wer hat eigentlich gesagt, dass Hansa Rostock Beuckert beobachtet?" Eigentlich nur Unions Keeper selbst.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben