Tagesspiegel Weihnachtsauktion : Traumspiele mit den Eisbären Berlin

Eishockey-Reporter Claus Vetter freut sich auf Sie, liebe Leserinnen und Leser. Schon zum siebten Mal gibt es im Rahmen der Tagesspiegel-Weihnachtsauktion ein besonderes Spiel bei den Eisbären Berlin zu ersteigern.

von
Ein Eisbären-Spiel aus anderer Perspektive erleben. Genau das können Sie, liebe Leserinnen und Leser, bei uns ersteigern.
Ein Eisbären-Spiel aus anderer Perspektive erleben. Genau das können Sie, liebe Leserinnen und Leser, bei uns ersteigern.Foto: promo

Es ist immer wieder ein Erlebnis. Auch für mich als Sportreporter, der ja schon mehr als 1000 Eishockeyspiele gesehen hat. Bereits sechs Mal haben mich jetzt Leser im Rahmen der Aktion "Der Tagesspiegel erfüllt Träume" bei meiner Arbeit zu den Eisbären Berlin begleitet. Es waren Abonnenten dabei, die ihr erstes Spiel überhaupt sahen, aber auch hartgesottene Fans, die mit ihrer Zeitung mal hinter die Kulissen blicken wollten und deshalb bei der alljährlichen Auktion mitboten, die auch derzeit wieder und noch bis zum 30. November läuft. Und das Schöne für mich: Es waren bisher genauso viele Frauen wie Männer.

Da war der Herr, der sich 30 Spielminuten lang auf das „Ost-Ost-Ost-Berlin“ der Eisbären-Fans freute und als es endlich von den Anhängern gerufen wurde, rief er: „Da endlich. Super.“ Und da war ein ehemaliger Eishockeyspieler aus Krefeld, der einige Spieler auf dem Eis persönlich kannte – seine Frau hatte ihm das Spiel geschenkt. Da gab es die jugendlichen Sportfans, durch Papas Weihnachtsgeschenk zum ersten Mal beim Eishockey, mit denen ich noch bis in die späten Abendstunden über Journalismus diskutiert habe. Ein Bekannter des Paars hat später bei uns in der Sportredaktion ein Praktikum gemacht.

Und natürlich waren auch Leser dabei, die sich für meine Arbeit in der Eishalle interessierten. Die ein Foto mit dem Trainer wollten – klappt immer – oder Fragen an die Spieler stellten. Das war immer ein Spaß; besonders natürlich, nachdem die Eisbären gewonnen hatten. Zumal der Klub uns seit Jahren bei der Auktion unterstützt.

Dank der Eisbären und dank Ihnen kamen so in sechs Jahren schon mehr als 2000 Euro für den guten Zweck zusammen. Es lohnt sich also in jeder Hinsicht. Auch für mich, denn der Kontakt mit den Kunden ist immer spannend. Es ist einmal im Jahr der etwas andere Arbeitstag. Daher freue ich mich schon jetzt auf das siebte Erlebnis, freue mich auf Sie.

Alle 1400 Angebote der Auktion finden online unter www.tagesspiegel.de/auktion.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben