Tennis : Berrer in der zweiten Runde von Washington

Der Stuttgarter Michael Berrer schlägt beim ATP-Turnier in Washington den Schweizer George Bastl und trifft nun auf den US-Amerikaner Mardy Fish.

Neuss/WashingtonMichael Berrer steht beim ATP-Turnier in Washington in der zweiten Runde. In der US-Hauptstadt setzte sich der 27-jährige Stuttgarter zum Auftakt mit 6:3, 6:2 gegen den Qualifikanten George Bastl aus der Schweiz durch. In der zweiten Runde trifft Berrer in der Nacht zu Donnerstag auf Mardy Fish aus den USA.

Tommy Haas (Sarasota/USA) und Benjamin Becker (Orscholz) hatten zum Auftakt ein Freilos. Haas trifft ebenfalls in der Nacht zu Donnerstag auf den Kolumbianer Alejandro Falla. Becker muss sich mit John Isner (USA) auseinandersetzen. (mit sid)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben