Tennis : Djokovic erreicht Finale von Peking

Der Weltranglistenerste Novak Djokovic hat das Finale beim ATP-Tennis-Turnier in Peking erreicht und darf auf seinen fünften Turniersieg in diesem Jahr hoffen.

Der von Boris Becker trainierte Serbe Novak Djokovic besiegte am Samstag im Halbfinale den schottischen Olympiasieger Andy Murray mit 6:3, 6:4 und trifft nun im Endspiel auf den Tschechen Tomas Berdych, der Martin Klizan aus der Slowakei mit 6:4, 6:1 bezwang. Klizan hatte am Freitag den Weltranglistenzweiten Rafael Nadal ausgeschaltet.

Für Djokovic ist Peking ein gutes Pflaster. Schon fünfmal hat der Wimbledon-Sieger in der chinesischen Hauptstadt das Finale erreicht, die letzten 23 Spiele gewann er allesamt. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben