Tennis : Dustin Brown scheidet in Wimbledon aus

Qualifikant Dustin Brown hat in Wimbledon den Einzug in das Achtelfinale verpasst.

Der 28 Jahre alte Tennisprofi aus Winsen/Aller verlor am Freitag gegen den Franzosen Adrian Mannarino 4:6, 2:6, 5:7. Der Deutsch-Jamaikaner hatte zuvor noch mit seinem Zweitrunden-Sieg gegen den früheren Wimbledon-Sieger Lleyton Hewitt für eine große Überraschung gesorgt. Als letzter von anfangs elf deutschen Herren hat Routinier Tommy Haas an diesem Samstag die Chance auf die Runde der besten 16. Der 35-Jährige trifft bei dem Grand-Slam-Turnier in London auf Feliciano López aus Spanien. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar