Tennis : Federer scheitert an Gulbis

Für Roger Federer sind die French Open bereits im Achtelfinale beendet.

Der langjährige Tennis-Weltranglisten-Erste unterlag dem Letten Ernests Gulbis am Sonntag 7:6 (7:5), 6:7 (3:7), 2:6, 6:4, 3:6. Federer vergab im zweiten Durchgang mit eigenem Aufschlag zwei Satzbälle und verlor nach 3:42 Stunden. Auch die Anfeuerungen des Publikums halfen dem 32-jährigen Schweizer und Champion von 2009 am Ende nichts, Federer verpasste sein zehntes Paris-Viertelfinale nacheinander. Gulbis trifft nun auf den Tschechen Tomas Berdych. Bei den Damen spielt Kerber-Bezwingerin Eugenie Bouchard aus Kanada gegen die Spanierin Carla Suarez Navarro. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben