Tennis : Görges in Stockholm weiter siegreich

Qualifikantin Julia Görges sorgt beim WTA-Turnier in Stockholm weiter für Furore. Die 18-Jährige setzte sich im Achtelfinale gegen die Tschechin Klara Zakopalova durch.

Die deutsche Qualifikantin Julia Görges aus Bad Oldesloe gewann ihr Achtelfinale gegen die Tschechin Klara Zakopalova mit 0:6, 6:2, 7:6 und steht damit bei einem WTA-Turnier zum ersten Mal unter den letzten Acht. Nächste Gegnerin ist entweder die an Nummer drei gesetzte Emilie Loit (Frankreich) oder Virginia Ruano Pascual (Spanien).

Anna-Lena Grönefeld (Nordhorn) kämpft in der schwedischen Hauptstadt gegen die Bulgarin Sweta Pironkowa um ihre erste Viertelfinal-Teilnahme in diesem Jahr. Bereits ausgeschieden sind Sandra Klösel (München) und Tatjana Malek (Bad Saulgau). (mit sid)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben