Tennis : Haas im Viertelfinale

Tennisprofi Thomas Haas hat beim ATP-Turnier von Memphis das Viertelfinale erreicht. Der Hamburger setzte sich in einem knappen Match gegen den Amerikaner Delic durch.

Memphis/Rotterdam - Haas entschied das Spiel gegen Amer Delic bei dem mit knapp 760.000 Dollar dotierten Hartplatz-Turnier mit 7:6 (7:2), 7:6 (7:5) für sich. In der nächsten Runde trifft der hinter Andy Roddick (USA) an Nummer zwei gesetzte Haas auf den Sieger der Partie zwischen Julien Benneteau (Frankreich) und Sam Querrey (USA).

Beim Turnier in Rotterdam erreichten Philipp Kohlschreiber und Florian Mayer ebenfalls das Viertelfinale. Der Bamberger Kohlschreiber setzte sich bei der mit rund 780.000 Euro dotierten Hartplatzveranstaltung wie Haas in einem Tie-Break- Krimi mit 7:6 (14:12), 7:6 (8:6) gegen den an Nummer acht gesetzten Tschechen Radek Stepanek durch. Der Bayreuther Mayer gewann gegen den Niederländer Dennis Van Scheppingen mit 7:5, 6:2.

Kohlschreiber trifft im Viertelfinale auf den topgesetzten Russen Nikolai Dawidenko, der sich mit 6:3, 6:3 gegen den Franzosen Marc Gicquel behaupten konnte. Der Gegner von Mayer wird in der Begegnung zwischen Olivier Rochus (Belgien) und Ivan Ljubicic (Kroatien) ermittelt. (tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar