Tennis : Haas in Houston ausgeschieden

Tennisprofi Thomas Haas ist im Viertelfinale des ATP-Tennis-Turniers in Houston überraschend ausgeschieden. Der an Nummer drei gesetzte Hamburger unterlag dem Kroaten Ivo Karlovic.

Houston/Boston - Haas verlor nach 1:37 Stunden mit 6:7 (7:9), 4:6, gab aber im gesamten Spiel nur ein Aufschlagsspiel ab. Dies genügte Karlovic jedoch, um den zweiten Satz und somit das Match für sich zu entscheiden.

Der 28-Jährige aus Zagreb hatte bereits in der ersten Runde gegen Benjamin Becker gewonnen. Im Halbfinale trifft die Nummer 108 der Weltrangliste auf Albert Montanes aus Spanien. Im zweiten Vorschlussrunden-Duell des mit 416.000 Dollar dotierten Turniers stehen sich James Blake aus den USA und der argentinische Qualifikant Mariano Zabaleta gegenüber. (tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben