Tennis : Haas in Madrid gescheitert

Tennisprofi Thomas Haas ist im Achtelfinale des ATP-World-Series-Turniers in Madrid nach großem Kampf ausgeschieden.

Vier Tage nach seinem Turniersieg in München verlor der 35-jährige gebürtige Hamburger am Donnerstag bei der mit 4,304 Millionen Euro dotierten Sandplatzveranstaltung mit 5:7, 6:4, 4:6 gegen den Spanier David Ferrer. Frühzeitig gescheitert ist in der spanischen Hauptstadt auch Roger Federer. Der an Nummer zwei gesetzte Schweizer unterlag im Achtelfinale Kei Nishikori aus Japan mit 4:6, 6:1, 2:6. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben