Tennis : Haas scheidet früh in Dubai aus

Tennis-Profi Thomas Haas kommt nach seiner ausgestandenen Schulterverletzung nur langsam in Tritt. Für den Deutschen war bereits in der ersten Runde des ATP-Turniers Endstation.

DubaiTennisprofi Thomas Haas ist gleich zum Auftakt des hochklassig besetzten ATP-Turniers in Dubai ausgeschieden. Der Hamburger verlor am Montag klar mit 3:6, 0:6 gegen den an Nummer vier gesetzten Spanier David Ferrer.

Haas könnte beim Davis-Cup- Viertelfinale gegen Spanien vom 11. bis 13. April in Bremen erneut auf den Halbfinalisten der vergangenen US Open treffen. Seit dem Comeback nach seiner dritten Schulteroperation hat Haas allerdings nur zwei Matches auf der ATP-Tour gewonnen. In der vorigen Woche war er in Memphis im Achtelfinale an Benjamin Becker gescheitert. (mbo/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben