Tennis : Kamke in Hamburg im Achtelfinale

Der Lübecker Tennisprofi Tobias Kamke hat als erster Deutscher das Achtelfinale beim ATP-Turnier in Hamburg erreicht.

Der 28-jährige Lübecker besiegte am Mittwoch den argentinischen Vorjahresfinalisten Federico Delbonis mit 6:3, 6:4. Die Nummer 82 der Weltrangliste überzeugte dabei vor 2000 Zuschauern auf dem Center Court. Nächster Gegner des Davis-Cup-Spielers ist der Pole Jerzy Janowicz oder der an Nummer vier gesetzte Ukrainer Alexander Dolgopolow. Das Sandplatzturnier in der Hansestadt ist mit gut 1,3 Millionen Euro dotiert. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben