Tennis : Kiefer mit Zittersieg im Achtelfinale

Nicolas Kiefer hat mit Mühe und Not das Achtelfinale des olympischen Tennisturniers erreicht. Nach einer umkämpften Partie gegen den Südafrikaner Kevin Anderson schaffte der 31-jährige Hannoveraner am Dienstag in Peking nach zwei vergebenen Matchbällen einen 6:4, 6:7 (4:7), 6:4-Erfolg und überstand damit auch die zweite Runde.

Nächster Gegner ist der Russe Nikolai Dawidenko oder Paul-Henri Mathieu aus Frankreich. Drei Stunden und zwanzig Minuten lang schenkten sich die beiden Konkurrenten nichts. Bei sengender Hitze und hoher Luftfeuchtigkeit musste der Turnierarzt Kiefer und den Weltranglisten-110. aus Johannesburg gleich mehrfach versorgen. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben