Tennis : Kohlschreiber gewinnt deutsches Duell

Philipp Kohlschreiber hat beim Tennis-Turnier im westfälischen Halle souverän das Viertelfinale erreicht.

Philipp Kohlschreiber hat beim Tennis-Turnier im westfälischen Halle souverän das Viertelfinale erreicht. Der 29-Jährige gewann am Donnerstag das deutsche Duell gegen Tobias Kamke mit 6:4, 6:3. Nach 67 Minuten verwandelte der Halle-Champion von 2011 bei der mit 779 665 dotierten Rasen-Veranstaltung seinen zweiten Matchball. Im Viertelfinale trifft Kohlschreiber an diesem Freitag auf den Russen Michail Juschni.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben