Tennis : Kohlschreiber verpasst Titel in München

Philipp Kohlschreiber hat seinen dritten Titel beim ATP-Turnier in München knapp verpasst.

Der Davis-Cup-Profi verlor am Montag im Endspiel gegen den Weltranglisten-Dritten Andy Murray nach großem Kampf mit 6:7 (4:7), 7:5, 6:7 (4:7). Der Schotte verwandelte nach 3:04 Stunden seinen zweiten Matchball. Das Finale war am Sonntag beim Stand von 3:2 für Kohlschreiber im ersten Satz wegen Regens abgebrochen worden. Schon zuvor hatten beide Spieler stundenlang auf den Beginn warten müssen. Für Murray war es der erste Erfolg auf Sand überhaupt. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar