Tennis : Lisicki in Miami weiter

Sabine Lisicki hat erstmals seit Ende Januar wieder ein Tennismatch gewonnen.

Am Donnerstag siegte die Wimbledon-Finalistin zum Auftakt des Turniers von Miami gegen die auf Platz 205 der Weltrangliste abgerutschte Russin Nadia Petrowa. Nach einem abermals wenig überzeugenden Auftritt setzte sich Lisicki in 2:06 Stunden 3:6, 6:4, 6:4 durch. Für die Berlinerin, die beim mit 5,43 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Event an Nummer 14 gesetzt ist, war es im neunten Match des Jahres der vierte Erfolg. In der dritten Runde muss sich die 24-Jährige mit Kirsten Flipkens aus Belgien oder der Französin Virginie Razzano auseinandersetzen. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben