Tennis : Lisicki sagt Start bei Fed Cup ab

Die deutschen Tennis-Damen müssen im Erstrundenspiel des Fed Cups in der Slowakei auf Sabine Lisicki verzichten.

Die Wimbledonfinalistin sagte am Freitagabend wegen einer Schulterverletzung für die Partie am 8. und 9. Februar in Bratislava ab. „Leider bin ich nicht in der Lage im Fed Cup zu spielen“, verkündete die Berlinerin via Twitter.

„Ich drücken den Mädels weiter die Daumen.“ Teamchefin Barbara Rittner will an diesem Samstag entscheiden, wen sie für die verletzte Lisicki nachnominiert. Bislang bilden Angelique Kerber, Andrea Petkovic und Julia Görges das deutsche Team. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben