Tennis : Mayer schlägt Ferrer im Achtelfinale

Florian Mayer hat beim ATP-Masters-Turnier in Shanghai das Viertelfinale erreicht.

Der Bayreuther gewann bei der mit 6,2 Millionen Dollar dotierten Tennis-Veranstaltung am Donnerstag sein Achtelfinal-Match gegen den an Nummer drei gesetzten Spanier David Ferrer überraschend mit 6:4, 6:3 und ist damit als einziger Deutscher noch dabei. Der 30 Jahre alte Davis-Cup-Profi trifft nun auf Jo-Wilfried Tsonga. Der Franzose besiegte den Japaner Kei Nishikori 7:6 (7:5), 6:0. Für Tommy Haas ist das Turnier dagegen beendet. Haas konnte wegen Rückenproblemen zu seinem Achtelfinale gegen den Argentinier Juan Martin del Potro nicht antreten. dpa.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben