Tennis : Murray gewinnt Turnier Queens

Der Brite Andy Murray hat das ATP-Turnier in London-Queens gewonnen und damit eine erfolgreiche Generalprobe für Wimbledon gefeiert.

Der Brite Andy Murray hat am Sonntag das Rasenturnier im Londoner Queens-Club gewonnen. Murray setzte sich im Finale mit 5:7, 7:5, 6:3 gegen den Kroaten Marin Cilic durch. Der bei dem mit 683 665 Euro dotierten Turnier an Nummer eins gesetzte Schotte schaffte damit seinen dritten Queens-Sieg nach 2009 und 2011.Für Murray war es der 27. Karriere-Titel. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben