Tennis : Murray verliert World-Tour-Finals-Auftakt

Der Japaner Kei Nishikori hat das Auftaktspiel bei den ATP-World-Tour-Finals gewonnen.

Der 24-Jährige setzte sich am Sonntag in London im ersten Match der Gruppe B gegen den Briten Andy Murray mit 6:4, 6:4 durch. Nishikori, für den es die erste Teilnahme beim Saisonabschluss der Tennis-Herren ist, benötigte 1:35 Stunden für seinen verdienten Erfolg. In der zweiten Partie des ersten Spieltages stehen sich am Abend (ab 21.00 Uhr) der Schweizer Roger Federer und Milos Raonic aus Kanada gegenüber. Titelverteidiger Novak Djokovic greift an diesem Montag ins Geschehen ein. Der Serbe trifft zum Auftakt auf den kroatischen US-Open-Sieger Marin Cilic. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar