Tennis : Novak Djokovic in Paris in Runde zwei

Topfavorit Novak Djokovic hat bei den French Open die zweite Runde erreicht.

Der serbische Weltranglisten-Erste gewann am Dienstag in Paris gegen den Finnen Jarkko Nieminen mit 6:2, 7:5, 6:2. Dabei musste der Schützling von Boris Becker im zweiten Satz aber mehr arbeiten, als ihm lieb war und ein Break wettmachen. Nach 2:03 Stunden machte er den Sieg aber doch perfekt. Bei den Damen setzte die Kanadierin Eugenie Bouchard ihre sportliche Talfahrt dagegen fort. Die Senkrechtstarterin der vergangenen Saison verlor gegen Kristina Mladenovic aus Frankreich mit 4:6, 4:6 und schied bereits in der ersten Runde aus. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben