Tennis : Sabine Lisicki in Dubai in Runde zwei

Mit ihrem ersten Einzelsieg im Jahr 2015 ist Sabine Lisicki beim WTA-Turnier in Dubai in die zweite Runde eingezogen.

Die Berlinerin setzte sich am Sonntag bei der mit rund 2,5 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung gegen Monica Niculescu aus Rumänien mit 6:3, 6:4 durch. Zuvor war Lisicki bei ihren bisherigen drei Turnier-Teilnahmen in diesem Jahr bereits zum Auftakt gescheitert. Gegen Niculescu benötigte sie 1:40 Stunden für ihren Erfolg. In der nächsten Runde wartet nun die an Nummer vier gesetzte Ana Ivanovic aus Serbien.

Das frühe Aus kam dagegen für Julia Görges und Annika Beck. Görges verlor gegen die an Nummer zehn gesetzte Italienerin Flavia Pennetta mit 6:2, 6:7 (3:7), 4:6. Dabei vergab die Schleswig-Holsteinerin im zweiten Satz sogar einen Matchball. Eigentlich war die Veranstaltung für Görges bereits am Samstag beendet gewesen, nachdem sie in der Qualifikation gegen Gabriela Dabrowski aus Kanada verloren hatte.

Doch weil einige Spielerinnen kurzfristig absagen mussten, darunter die an Nummer eins gesetzte Serena Williams aus den USA, rückte Görges als Lucky Loser nach. Allerdings konnte die Fed-Cup-Spielerin ihre Chance nicht nutzen. Völlig chancenlos war Beck gegen Sarina Dijas aus Kasachstan. Nach gerade einmal 68 Minuten musste sich die Bonnerin mit 2:6, 2:6 geschlagen geben. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben