Tennis : Schüttler steht in China im Viertelfinale

Tennis-Profi Rainer Schüttler hat beim ATP-Turnier das Viertelfinale erreicht. Der Korbacher ließ gegen einen Schweizer Qualifikanten nichts anbrennen.

Rainer Schüttler
Rainer Schüttler steht in Peking im Viertelfinale. -dpa

PekingDer Korbacher Rainer Schüttler ist als erster deutscher Tennisprofi ins Viertelfinale des ATP-Turniers in Peking eingezogen. Der Wimbledon-Halbfinalist bezwang am Donnerstag bei den mit 524.000 Dollar dotierten China Open den Schweizer Qualifikanten Jean-Claude Scherrer 6:1, 6:4.

In der Runde der letzten Acht trifft der an sieben gesetzte Weltranglisten-35. entweder auf die Nummer vier der Setzliste, den Franzosen Richard Gasquet, oder den Taiwanesen Yen-Hsun Lu. Neben dem Grand-Slam-Turnier in Wimbledon hatte der 32-jährige Schüttler in dieser Saison bisher nur beim Sandplatz-Turnier in Kitzbühel das Viertelfinale erreicht. (mbo/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben