Tennis : Serena Williams nimmt Auszeit

US-Open-Siegerin Serena Williams nimmt sich nach ihren erfolgreichen Hartplatz-Auftritten eine kurze Auszeit.

Die Tennisspielerin aus den USA wird in der kommenden Woche nicht beim WTA-Turnier in Tokio antreten. Um sich nach den vielen Spielen in diesem Sommer zu erholen, brauche sie mehr Zeit, ließ die Weltranglistenerste am Donnerstag mitteilen. Die 31 Jahre alte Serena Williams geht davon aus, bei der Hartplatz-Veranstaltung in Peking, die am 28. September beginnt, auf die Tour zurückzukehren.

In Tokio wird auch die Weltranglistendritte Maria Scharapowa fehlen. Die Russin leidet noch immer an einer Schulterverletzung, wegen der sie auch das letzte Grand-Slam-Turnier des Jahres verpasst hatte. dpa.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben