Tennis : Williams-Schwestern holen drittes Doppel-Gold

Serena und Venus Williams haben am Sonntag den olympischen Damendoppel-Wettbewerb in Wimbledon gewonnen. Das US-Schwesterpaar holte sich die Goldmedaille mit einem 6:4, 6:4-Erfolg über die Tschechinnen Andrea Hlavackova/Lucie Hradecka.

Die Williams-Schwestern holten in London nach den Siegen in Sydney 2000 und in Peking 2008 bereits ihr drittes Doppel-Gold .
Die Williams-Schwestern holten in London nach den Siegen in Sydney 2000 und in Peking 2008 bereits ihr drittes Doppel-Gold .Foto: rtr

Es war nach den Siegen in Sydney 2000 und in Peking 2008 bereits das dritte Doppel-Gold für die Amerikanerinnen. Mit vier Goldmedaillen, je einer im Einzel und dreien im Doppel, sind die Schwestern nun die erfolgreichsten Olympioniken im Tennis. Serena Williams hatte sich am Samstag im All England Club ihre erste Goldmedaille als Solistin durch einen überlegenen 6:1, 6:0-Sieg über die Russin Maria Scharapowa gesichert. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben