Tennis : Zweites WTA-Turnier in Deutschland

Deutschland erhält noch in diesem Jahr ein zweites WTA-Tennisturnier. Das Turnier in Nürnberg soll im Juni stattfinden.

Nürnberg wird noch in diesem Jahr zum zweiten deutschen Standort eines Tennisturniers auf der Damen-Profitour. Die fränkische Metropole erhält eine der begehrten WTA-Lizenzen von der österreichischen Agentur MatchMaker Communication, wie Vermarkterin Sandra Reichel der dpa am Freitag sagte. Die mit 235 000 Dollar dotierte Sandplatzveranstaltung soll vom 8. bis 15. Juni über die Bühne gehen und das Turnier in Barcelona ersetzen. Die Spielerinnenorganisation WTA habe den Wechsel akzeptiert. Offen sei allerdings noch, auf welchem Gelände in Nürnberg gespielt werden soll. Bisher einziger deutscher WTA-Standort war Stuttgart. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben