Terminplan : Hertha - wie es jetzt weitergeht

Hertha BSC spielt am Sonnabend in Hamburg - beim FC St. Pauli. Und am Sonntag ist Tag der offenen Tür auf dem Vereinsgelände. Die gesamten Termine im Überblick.

André Görke
fan
Klare Botschaft aus Berlin.Foto: ddp

25. Juli - Testspiel in Hamburg


Zu Zweitliga-Zeiten war dies ein Klassiker, jetzt treffen die beiden Klubs in der Saisonvorbereitung am Millerntor aufeinander. Um 17.30 Uhr spielt Hertha BSC beim FC St. Pauli in Hamburg. Dort findet die Saison-Eröffnungsparty statt.

26. Juli – Eröffnungsfeier

 

Hüpfburg, Autogrammstunde, Schautraining: Hertha wird am Sonntag, einen Tag nach dem 117. Vereinsgeburtstag, zur offiziellen Saison-Eröffnungsfeier die Fans auf das Trainingsgelände laden. Los geht es um 14 Uhr; die Feier endet um 21 Uhr.

28. Juli - Testspiel gegen Lübars

An diesem Dienstag spielt Hertha gegen den 1. FC Lübars im Stadion Finsterwalder Straße. Anpfiff ist um 18 Uhr. Der Klub ist Kooperationspartner von Hertha. Stehplätze kosten 8 Euro; Sitzplätze 15 Euro.


1. August – 1. DFB-Pokalrunde

  

Hertha BSC tritt in der ersten Runde des DFB-Pokals an - beim Traditionsklub Preußen Münster. Das ergab die  Auslosung in der ARD-„Sportschau“. Viele Berliner Anhänger freuen sich bereits: Seit den 80ern gibt es enge Kontakte zwischen beiden Fanszenen. Das letzte Spiel der beiden Klubs fand im November 1989 in Münster statt. Vor 9000 Zuschauern gewann Hertha 6:2, Theo Gries schoss drei Tore, Sven Kretschmer zwei - und am Ende der Saison stieg Hertha in die Bundesliga auf. Das Spiel wird am 1. August angepfiffen, Samstagabend - um 19.30 Uhr.

 

7. August - Auslosung Europapokal

Wie die Uefa mitteilt, wird Herthas Europapokal-Gegner an diesem Tag in Nyon ausgelost; sollten die Berliner weiterkommen, ist die Auslosung für die Gruppenphase am 28. August - bereits einen Tag nach dem Rückspiel - in Monaco angesetzt.

8.  August - 1. Bundesliga-Spieltag

 

Für Hertha beginnt die Saison. Hertha BSC bestreitet am Samstagnachmittag das erste Saisonspiel gegen Hannover 96 im Olympiastadion, es folgen zwei Auswärtsspiele. Lesen Sie mehr unter diesem Link

 

20. + 27. August

 

Hertha tritt in der Europa-Liga an. Der Gegner steht noch nicht fest, der Spielort schon: Der Jahnsportpark in Prenzlauer Berg - lesen Sie mehr hier.

 

 

 

 

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben