Test zur WM 2014 : Brasilien schlägt Panama 4:0

WM-Gastgeber Brasilien hat sein erstes Testspiel in der Vorbereitung auf die Heim-Weltmeisterschaft gewonnen.

Gegen Panama setzte sich die Seleção am Dienstag in Goiania klar mit 4:0 (2:0) durch. Im Estadio Serra Dourada brachten Stürmerstar Neymar (27. Minute) und Daniel Alves (40.) den Topfavoriten auf den Titel vor der Pause in Führung. Unmittelbar nach dem Seitenwechsel erhöhte Hulk auf 3:0 (46.), ehe der eingewechselte Willian für den Endstand sorgte (73.).

Bei den Brasilianern standen die beiden Bundesliga-Profis Dante vom FC Bayern München und Luiz Gustavo vom VfL Wolfsburg in der Startformation. Vor allem der lange verletzte Neymer ließ neun Tage vor dem WM-Auftakt gegen Kroatien immer wieder sein Können aufblitzen. Seine Generalprobe absolviert das Team von Trainer Luiz Felipe Scolari am Freitag gegen Serbien. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar